Mit der Ferienbetreuung auf dem Erfahrungsfeld

Die Schule hat schon längst wieder begonnen. Da möchten wir mit einigen Bildern an die Aktivitäten während der Pfingstferienbetreuung erinnern und zeigen, was die Kinder alles erlebt haben. Los geht es mit dem Besuch des Erfahrungsfelds zur Entfaltung der Sinne auf der Wöhrder Wiese am 9.6.. Dass dort Kleine wie Große alle Sinne spielerisch schulen und testen können, zeigen unsere Fotos.

Der Sturm im Wasserglas? Handbetrieben, Action, pur!
Partner-Schaukel: Eine(r) schaukelt, eine(r) ruht und das immer im Wechsel.
Brotbackstation die Erste: Bevor es Getreide zum Malen gibt, muss ein Gedicht oder Witz vorgetragen werden. Kennt Ihr den mit den Aliens, die Gleise essen?
Brotbackstation die Zweite: Nun wird das selbstgemachte Brot gebacken…
… Und fertig ist das Brot. Selbstgemacht schmeckt es doppelt so gut!
Zauberei oder optische Täuschung?

Schön war es auf dem Erfahrungsfeld und es gibt noch einiges mehr zu entdecken dort…