Ende einer kleinen Odyssee – großes Dankeschön!

Vielen herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die am 20.1. den Umzug des zwischengelagerten Mitti-Inventars möglich gemacht haben. Nach fünf Monaten sind Stühle, Tische und weiteres Equipment wieder in Benutzung, nachdem es im Spätsommer vom ehemaligen Vorsitzenden einbehalten wurde und vorübergehend Ersatz für den neuen Standort Eichendorfstraße gesucht werden musste.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht auch an die Verwaltung des Spitalhofs, wo wir besagtes Inventar zwischenlagern durften, nachdem es unvermittelt an Nikolaus letzten Jahres freigegeben wurde und wegen des laufenden Mitti-Betriebs zwischengelagert werden musste. Vielen Dank also für diese Unterstützung, das ist wahre Nachbarschaftshilfe!

Im Spitalhof durften wir die kurzfristig herausgegebenen Möbel und das sonstige Mitti-Inventar zwischenlagern.
Nun endlich stehen die bunten Stühle und die Tische dort, wo sie gebraucht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.